Pfeil Logo Heer Gruppe Logo Körner Druck Körner Premium Logo logo_kraftpremium Logo Walterdigital logo_WalterDigital

Mit Medien bewegen – das ist die Heer Gruppe

Wir produzieren Medien – Rollenoffset für hohe Umfänge

WPM Druck ist der Spezialist für die Herstellung von Katalogen, Verzeichnismedien und anderen Produkten aus dem High-Volume-Bereich.

weiter zu WPM Druck

Kompetenz in Qualität – Ihre Rollenoffsetdruckerei

Körner ist eine der führenden Rollenoffset-Druckereien in Deutschland.Wir produzieren Ihre Kataloge, Zeitschriften und Beilagen.  

weiter zu Körner Druck

flexibel und individuell –
Digitaldruck in Perfektion

Walter Digital ist Ihr Partner für individuell gedruckte Kommunikation und Web-to-Print Lösungen.

weiter zu Walter Digital

Kundenorientiertes Handeln –
flexible Lösungen

Das Traditionsunternehmen Kraft Premium produziert am Standort Ettlingen hochwertigste Printmedien mit den Schwerpunkten Geschäftsberichte, Zeitschriften, Kataloge und Bücher.

weiter zu Kraft Premium

Gemeinsam das
Besondere schaffen.

Körner Premium steht für Bogenoffset in Premium-Qualität. Für Kunden und Marken, die das Besondere suchen.

weiter zu Körner Premium

170619 lettershop heer hohnholzDer Geschäftsführer der Lettershop & Mailservice GmbH Heiner Hohnholz (links) und Tino Heer, Geschäftsführender Gesellschafter der Heer GruppeWerbebriefe, Katalogversand, personalisierte Kundenansprache – die Leistungen von Lettershops sind Bestandteil vieler Marketingmaßnahmen in fast allen Branchen. Anfang April wurde die Lettershop & Mailservice GmbH in Fellbach von der Heer Gruppe übernommen.

Zur Firmengruppe zählten bisher fünf Gesellschaften in der Druck-Branche mit rund 480 Mitarbeitern an vier Standorten. Das Leistungsangebot wird nun mit einem zentralen Kompetenzzentrum für Lettershop und Mailing ergänzt und abgerundet. „Die Lettershop & Mailservice GmbH wird mit rund 35 Mitarbeitern nicht nur für ihre Bestandskunden tätig sein, sondern übernimmt jetzt bereits Lettershop-Aufgaben für unsere Druckereien. Insgesamt vervollständigen wir so unsere Wertschöpfungskette und davon profitieren unsere Kunden und alle Unternehmen in der Gruppe“, erklärt Tino Heer, Geschäftsführender Gesellschafter der Heer Gruppe.

Nach der Übernahme durch die Heer Gruppe ist der alte und neue Geschäftsführer Heiner Hohnholz sicher: „Das Unternehmen kann wieder mit aller Zuversicht nach vorne blicken. Die Weichen für die weitere erfolgversprechende Entwicklung sind gestellt und wir haben uns viel vorgenommen.“